von

Fehlende Facebook Integration in Outlook 2013

Als ich vor kurzem die ersten Schritte mit Office 2013 begangen habe, fiel mir auf das ein zentral beworbenes Feature von Outlook 2013 nicht vorhanden war, die Integration von Sozialen Netzwerken.

Im Hauptmenü unter dem Punkt „Kontoeinstellungen“ sollte man die Möglichkeit haben Outlook mit sozialen Netzwerken wie facebook, linkedIn und weiteren zu verbinden. Allerdings ist diese wie auf dem Screenshot zu sehen nicht vorhanden.Outlook-2013-Kontoeinstellungen-01

Nach ewiger Suche bin ich auf einen Microsoft Artikel gestoßen in dem beschrieben wird wie der „SocialConnector“ von Outlook per Gruppenrichtlinie angepasst werden kann. Dort befindet sich auch die Lösung des Probelms
http://support.microsoft.com/kb/2020103/de

Mit Hilfe des Registrierungseditor (Start + R -> „regedit“) müssen folgende Werte entsprechend für die Funktionalität geändert werden:

Schlüssel:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\Outlook\socialconnector

runsoc = 1
unmanagedinfobars = 0
disablecontactdownload = 0
disablesocialnetworkconnectivity = 0

HKEY_CURRENT_USER-Software-Microsoft-Office-Outlook-socialconnectorWenn die Werte entsprechend gewählt wurden, sollte nach einem neustart von Outlook die Möglichkeit bestehen sich mit sozialen Netzwerken zu verbinden und entsprechend die Kontakte im Personen Bereich anzeigen.

Im Hauptmenü sollte jetzt auch die Option „Konten sozialer Netzwerke“ vorhanden sein (siehe Sreenshot).

Outlook 2013 Konten sozialer Netzwerke

Für alle anderen Einträge findet man ebenfalls eine Beschreibung auf der oben verlinkten Seite. Mit Hilfe der hier gelisteten Attribute sollte die Funktionalität gewährleistet sein. Bei Tipps oder Problemen könnt ihr gerne Kommentare hinterlassen.